Angebote zu "Nazi" (17 Treffer)

Die Satire und das Groteske in Hilsenraths Der ...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die Satire und das Groteske in Hilsenraths Der Nazi & der Friseur:1. Auflage Silvia Schmitz-Görtler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Edgar Hilsenrath Der Nazi und der Friseur und A...
39,99 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Edgar Hilsenrath Der Nazi und der Friseur und Arnon Grünberg Der jüdische Messias. Konvergenzen und Divergenzen: Nadezhda Friedrch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der Anti-Messias: Die Ölbergpredigt des ´Adolf ...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der Anti-Messias: Die Ölbergpredigt des ´Adolf Hitler´ im Roman Der Nazi und der Friseur von Edgar Hilsenrath: Matthias Grammann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Faust Jr. Die Wissensdetektei: Der unsterbliche...
9,99 €
Angebot
9,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Privatdetektiv Frank Faust ist aufgeregt! Zum ersten Mal macht er Urlaub mit seinem Vater in England. Dort wollen sie das große Rätsel lösen: Wer war Artus? Wo liegt die Burg Camelot? Gibt es die Tafelrunde, den heiligen Gral, Merlin und Excalibur wirklich? Doch nach einem Streit ist Fausts Vater auf einmal verschwunden und schwebt in größter GefahrRalph Erdenberger arbeitet als freier Mitarbeiter für den WDR sowie zahlreiche weitere ARD-Hörfunkwellen und das Auslandsprogramm Deutsche Welle. Er wurde bereits mit dem Kurt-Magnus-Preis, dem Ernst Schneider-Preis sowie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet.Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie ´´Der letzte Detektiv´´ von M. Koser auf. Für die Lesung von E. Hilsenraths ´´Der Nazi & der Friseur´´ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wo er seine Schauspielerlaufbahn bei der freien Theatergruppe Theater Kohlenpott begann.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Faust Jr. Die Wissensdetektei: Der erste Mensch...
9,99 €
Angebot
9,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer war der erste Mensch? Was unterschied ihn vom Affen? Frank Faust interessiert sich brennend für diese existentiellen Fragen. Vor allem, als er ein Foto seines unbekannten Vaters findet. Wer ist sein direkter Vorfahr? Weiß sein Vater überhaupt, dass er sein Sohn ist? Fausts achter Fall wird zu einer Reise zu den eigenen Wurzeln und den Anfängen der Menschheit.Ralph Erdenberger arbeitet als freier Mitarbeiter für den WDR sowie zahlreiche weitere ARD-Hörfunkwellen und das Auslandsprogramm Deutsche Welle. Er wurde bereits mit dem Kurt-Magnus-Preis, dem Ernst Schneider-Preis sowie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet.Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie ´´Der letzte Detektiv´´ von M. Koser auf. Für die Lesung von E. Hilsenraths ´´Der Nazi & der Friseur´´ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wo er seine Schauspielerlaufbahn bei der freien Theatergruppe Theater Kohlenpott begann.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Faust jr. ermittelt - Verschwörung gegen Rom, A...
9,99 €
Angebot
9,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Es war der Albtraum Roms: Im Jahre 9 nach Christus wurden in den Wäldern Germaniens drei römische Legionen vernichtet, Feldherr Varus stürzte sich verzweifelt in sein Schwert. Diese Niederlage war das Ende des römischen Vormarsches im Norden. Über 2000 Jahre später rätseln Wissenschaftler, auf welche Weise und an welchem Ort die beste Armee der Welt besiegt wurde. Ein Fall für Privatdetektiv Frank Faust, der wieder einmal tiefer in die Geschichte gezogen wird als ihm lieb sein kann: Er erlebt die berühmte Varus-Schlacht hautnah!Ralph Erdenberger arbeitet als freier Mitarbeiter für den WDR sowie zahlreiche weitere ARD-Hörfunkwellen und das Auslandsprogramm Deutsche Welle. Er wurde bereits mit dem Kurt-Magnus-Preis, dem Ernst Schneider-Preis sowie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet.Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wo er seine Schauspielerlaufbahn bei der freien Theatergruppe Theater Kohlenpott begann. 1989 erhielt er sein erstes festes Engagement am Schlosstheater Moers, bevor er 1990 in Detlev Bucks ´´Karniggels´´ sein Filmdebüt gab. Es folgten zahlreiche Kinofilme, wie ´´Keiner liebt mich´´ (Doris Dörrie), ´´Wir können auch anders´´ (Detlev Buck), ´´Kalt ist der Abendhauch´´ (Rainer Kaufmann) oder ´´Lauf um dein Leben´´ (Adnan Köse). Außerdem wirkte er in vielen TV-Produktionen, wie ´´Der Laden´´, ´´Polizeiruf 110´´, ´´Anke´´, ´´Rosa Roth´´ oder ´´Ein Fall für Zwei´´ mit. Große Bekanntheit erreichte er vor allem durch seine Figur des Krimiautors Martin Felser im Tatort oder den Spießer -Werbespott einer Bausparkasse. Für die Comedy-Serie ´´Bewegte Männer´´ erhielt Naujoks 2004 den Deutschen ComedypreisAls Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie ´´Der letzte Detektiv´´ von M. Koser auf. Für die Lesung von E. Hilsenraths ´´Der Nazi & der Friseur´´ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Ich bin nicht Ranek
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend und einfühlsam zeichnet Helmut Braun die Lebenslinien des deutschsprachigen Juden Edgar Hilsenrath und verknüpft Leben und Werk dieses sprachmächtigen Erzählers zu einem Bild, in dem auch die gewaltigen Verwerfungen des 20. Jahrhunderts aufscheinen. Ein 1926 in Deutschland geborener Jude hatte wenig Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten. Die Alternativen in Nazideutschland waren: Emigrieren oder deportiert werden. Dass einer den Krieg in Deutschland überlebte, war möglich, aber unwahrscheinlich. So ist es im Prolog des Romans ´´Fuck America Bronskys Geständnis´´ von Edgar Hilsenrath nachzulesen. Er wurde deportiert und dank einer Reihe glücklicher Fügungen überlebte er, emigrierte nachträglich in die USA und schrieb sich mit dem Ghettoroman ´´Nacht´´ die erlittenen Traumata von der Seele. So begann eine im höchsten Maße ungewöhnliche Schriftstellerkarriere. Edgar Hilsenrath und Helmut Braun sind seit 1977, seit im Literarischen Verlag Braun in Köln der bitterböse, satirische Roman ´´Der Nazi & der Friseur´´ erschien, befreundet. Im Laufe von 26 Jahren hat der Autor seinem Biografen seine Sicht der Geschehnisse, seine Wahrnehmungen berichtet, gewichtet, gewertet. Zusätzlich hat Helmut Braun eine Vielzahl von Interviews und autobiografische Texte Hilsenraths ausgewertet und den umfangreichen Vorlass des Schriftstellers gesichtet, der mittlerweile an die Akademie der Künste in Berlin übergeben wurde. Dokumente, Briefe, Fotos, Medien- und Zeitzeugenberichte, auch wissenschaftliche Arbeiten bilden das Fundament dieser Biografie. Die Erinnerungen des Biografen an gemeinsame Erlebnisse mit Edgar Hilsenrath und Texte, die autobiografische Einschübe in seinen Romanen sind oder sein könnten, ergänzen den biografischen Bericht und stellen immer wieder die Fakten in Frage; denn: was sind schon Fakten, wenn ein Leben zu erzählen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot