Angebote zu "Günter" (6 Treffer)

Chemie für den Friseur als Buch von Günter Staps
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Chemie für den Friseur:2. Auflage Günter Staps

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Chemie für den Friseur
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hundert haarige Limericks
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hundert haarige Limericks ... von A wie Aalen bis Z wie Zweibrücken. Humor und Wortwitz rund um das unerschöpfliche Thema Haare, Frisur, Friseur, Haarfarben, Blondinen, Bart, Haarausfall, Glatze, Toupet. Das Ganze mit spitzer Feder ins Bild gesetzt durch den Karikaturisten Günter Bender. Ein Buch für alle, die Haare haben oder auch keine. Für alle, die sich mehr Haare oder andere Haare wünschen. Für alle, die mit ihrem Haar zufrieden sind; und für alle, die mit ihrem Haar hadern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mit Leib und Seele - Staffel 1 DVD-Box
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eberfeld, eine kleine hessische Gemeinde. Mit Dr. Dr. Adam Kempfert (Gu?nter Strack), eigentlich Lehrender an der katholischen Akademie, kommt ein neuer Pfarrer in die Gemeinde St. Augustin. Trotz negativer Schilderungen seines Vorga?ngers und offensichtlicher Skepsis seiner neuen Scha?fchen ihm gegenu?ber, stellt sich Kempfert den Herausforderungen und ist bald mit Leib und Seele als Pfarrer fu?r seine Gemeinde da. Unterstu?tzt wird er dabei unter anderem von der neugierigen aber liebenswerten Ku?sterin Agnes Bebel (Liesel Christ) und dem Vorsitzenden des Kirchengemeinderats, Friseur Theo Stutz (Buddy Elias) ... Episodenliste: 1. Himmel und Ho?lle 2. Der erste Stein 3. Das alte Kamel 4. Die halbe Wahrheit 5. Der la?chelnde Ko?nig 6. Die spanische U?berraschung 7. Der fliegende Bruder 8. Der krumme Weg 9. Die traurige Witwe 10. Das schlechte Gewissen 11. Das arme Schwein 12. Die dunkle Vergangenheit 13. Das liebe Leben

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Waschen, schneiden, führen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele junge Friseure träumen vom eigenen Salon, ein Teil von ihnen wagt den Schritt in die Selbständigkeit. Doch wie wird aus einem talentierten Haarkünstler ein erfolgreicher Friseur-Unternehmer? Damit dieser Sprung gelingt, brauchen Jungunternehmerinnen und -unternehmer zusätzliches Wissen und Fähigkeiten, die nichts mit coolen Schnitten, den neuesten Styles oder einer gelungenen Farbberatung zu tun haben. In dem unterhaltsam geschriebenen Ratgeber ´´Waschen, schneiden, führen´´ vermittelt Autor Thomas Esche, worauf es bei der Führung von Mitarbeitern sowie der Entwicklung eines Unternehmens ankommt. Als erfahrener Friseur-Unternehmer, der als Coach und Berater junge Kollegen auf dem Weg in die Selbständigkeit unterstützt, kennt er die Herausforderungen nur zu gut, denen selbständige Friseur-Unternehmer(innen) gegenüberstehen. Auf welche Führungsqualitäten kommt es an? Wie schafft man als Chef die richtigen Rahmenbedingungen? Wie gelingt es, Vertrauen aufzubauen und Teams zu entwickeln? Auf diese und weitere Fragen gibt der Autor praxisnahe Antworten. Gleich zu Beginn des Buches stellt er Wil.li vor, den inneren Dirigenten, dessen Verhalten darüber entscheidet, ob und wie man seine Rolle als Chef(in) wirkungsvoll ausfüllen kann. Er begleitet die Leserinnen und Leser durch das Buch. Ein wichtiges Thema ist für Thomas Esche die Unternehmenskultur. Anhand des von ihm entwickelten integralen Unternehmensmodells ´´Future Steps´´ stellt er dar, dass sie neben vier weiteren Dimensionen für den Erfolg als Unternehmer entscheidend ist. Die Übergabe eines Salons von einer Generation an die nächste bringt spezielle Herausforderungen mit sich, daher ist ihr ein eigenes Kapitel gewidmet. Experteninterviews mit Günter Amann (Friseur-Weltmeister von 1964 und langjähriger Friseurfachschul-Inhaber), Dr. Thorsten Bosch, Markus Herrmann (Präsident der Intercoiffure Deutschland), Dr. Christian Kugelmeier, Kelechi Onyele und Dr. Ragnar K. Willer sowie Gastbeiträge von Norbert Göppel, Jan Schlegtendal, Tia Vassiliou und Peter Zöllner bereichern das Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Paris an der Donau: Hörspiel über die Vichy-Reg...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Landung der Alliierten am 6. Juni 1944 in der Normandie musste die französische Kollaborationsregierung unter Marschall Pétain außer Landes gebracht werden; mit dem greisen Marschall kamen Minister, Staatssekretäre und ein ganzer Hofstaat in die französische Enklave an der Donau. Im Schatten des großen Krieges überwinterte vom 8. September an die politisch einflusslose Vichy-Regierung in dem abseits gelegenen Hohenzollernschloss von Sigmaringen auf der Schwäbischen Alb; von der neuen Hauptstadt im oberen Donautal sollte die Rückeroberung Frankreichs betrieben werden. Während man im Schloss Sigmaringen sich auf das ´´Dinieren, Diskutieren und Intrigieren´´ beschränkte, bereitete man auf der Insel Mainau unter Leitung von Jacques Doriot die aktive Gegenwehr vor; von dort aus koordinierte man mehrere Ausbildungslager in Süddeutschland, die Untergrundkämpfer für Sabotageakte hinter den Linien der französischen Armee ausbildeten; darüber hinaus wurde eine französische Tageszeitung herausgegeben, ein Radiosender in Betrieb genommen und die deutsche Botschaft von Paris nach Sigmaringen verlegt. Am 21. April 1945 beendeten die Truppen General de Gaulles das Intermezzo des Operettenstaates. Inhalt: Zitate aus Célines Roman über die Sigmaringer Episode ´´D´un Chateau l´autre´´, ´´Von einem Schloss zum anderen´´, 1957, O-Töne: Prof. Dr. Albrecht Betz, Romanist; Daniel Benoin, Dramatiker; Heinz Gauggel, Friseur in Sigmaringen; Dr. Otto H. Becker, Staatsarchivar in Sigmaringen und Dr. Arnulf Moser, Historiker aus Konstanz. Regie: Andrea Leclerque 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anke Zilich, Gunter Cremer, Bernt Hahn, Pit Klein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000788/bk_swrm_000788_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot