Angebote zu "Edition" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Was Einstein seinem Friseur erzählte, Jubiläums...
2,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2004

Anbieter: reBuy
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Remington Haartrockner AC9140B "2400 Watt"
49,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der PROluxe Midnight Edition Haartrockner AC9140B mit der OPTIheat-Technologie trocknet die Haare effizient und kreiert Styles wie vom Friseur. Dank seines 2400 Watt starken AC-Motors ist der Haartrockner besonders leistungsstark und langlebig. Durch das Aktivieren der Style-Taste wird die Hitze erhöht, was langanhaltende Styling-Ergebnisse* und mehr Volumen ermöglicht. Zudem bietet die PROluxe Stylingdüse eine optimale Hitzeverteilung, indem sie den Luftstrom konzentriert an das Haar weiterleitet. Der integrierte Ionen-Generator produziert 90 % mehr Ionen**, die die statische Aufladung der Haare reduzieren und ihnen einen unvergleichbaren Glanz verleihen. 3 Heiz-, 2 Gebläse- sowie eine Kaltstufe runden die Ausstattung des Haartrockners ab."Leistungsstarker und langlebiger 2400 Watt AC Haartrockner für Ergebnisse wie beim Friseur OPTIheat-Technologie für langanhaltende Styling-Ergebnisse Style-Taste: Verbesserte Hitze-Einstellung, die gezielt die optimale Hitze liefert, wo sie benötigt wird Reduziert die statische Aufladung und sorgt für unvergleichbaren Glanz 3 Heiz- und 2 separate Gebläsestufen 150 km/h Luftstrom Echte Kaltstufe zum Fixieren des Stylings PROluxe Stylingdüse für optimierte Hitzeverteilung 7 mm Stylingdüse für ein präzises Styling Diffusor Abnehmbarer, leicht zu reinigender Luftfilter Aufhängeöse 3 m Kabel in Salonlänge

Anbieter: hitseller
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
STUDIOCANAL 506003 Film/Video Blu-ray 2D Deutsc...
17,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2009 würdigte ARTHAUS über 30 bedeutende Regisseure der Filmgeschichte mit den Arthaus Close-Ups: jeweils 3 elementare Werke zu einer Edition im 3-er Schubernvereint. Die erfolgreiche Reihe findet nun mit jeweils 3 Filmen von 3 großen Regisseuren erstmals ihre Fortsetzung auf Blu-ray: Drei der größten, schönsten, komischsten Charlie Chaplin-Klassiker in einem Arthaus Close-Up vereint in herausragender Bild- und Tonqualität direkt vom restaurierten Material. Mit umfangreichem Bonusmaterial!nnCharlie Chaplin gilt als einer der einflussreichsten Komiker des 20. Jahrhunderts. Mit seinem charakteristischen Slapstick Einlagen schafft er nicht nur komische Erzählungen, sondern es gelingt ihm auch ernstere Thematiken und gesellschaftlich relevante Elemente in seine Filme einfließen zu lassen. Seine Figur des "Tramp" steht für Chaplins charakteristisches Äußeres: mit seiner Melone, dem Gehstock und dem Zweifingerbart wurde er auf der ganzen Welt bekannt.nnGOLDRAUSCHnAlaska 1898: Im Goldrausch stürzt sich auch Charlie in das gefahrvolle Leben der Goldschürfer: Hunger, Kälte, Einsamkeit. Ein Schneesturm verschlägt ihn in ein Lager. Dort trifft er den steckbrieflich gesuchten Halunken Black Larson und den Goldgräber Jim. Um so trostloser die Lage, um so erheiternder sind die Einfälle des Tramps ...nnMODERNE ZEITENnCharlie, der Tramp, arbeitet in einer Fabrik am Fließband. Weil er mit dem unmenschlichen Arbeitstempo nicht mithalten kann, wird er entlassen. Auf der Straße gerät er in eine Demonstration und wird prompt als vermeintlicher Rädelsführer verhaftet. Als Charlie aus dem Gefängnis freikommt, trifft er ein Straßenmädchen und verliebt sich. Aber auch ihr droht das Zuchthaus, weil sie Brot gestohlen hat ...nnDER GROßE DIKTATORnTomania wird von dem Diktator Hynkel regiert. Erbarmungslos drangsaliert er die Juden des Landes. Doch davon ahnt der jüdische Friseur, der ihm wie ein Zwillingsbruder gleicht, nichts. Bei einem Flugzeugabsturz hat der Friseur sein Gedächtnis verloren und jahrelang in einem Hospital verbracht. Doch nun kämpft der kleine Mann mutig gegen Hynkels Schergen.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Charlie Chaplin - The Very Best Of  [6 DVDs]
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition präsentiert die wichtigsten Filme des ungeschlagenen Slapstickkönigs in bester Bild- und Tonqualität. Ergänzt durch umfangreiches Bonusmaterial: Unter anderem sprechen berühmte Regisseure wie Bernardo Bertolucci, Constantin Costa-Gavras, Luc & Jean-Pierre Dardenne und Abbas Kiarostami über den Komiker. Enthaltene Filme: 'Der große Diktator' (s/w) Charlie als jüdischer Friseur, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Diktator seines Landes hat und dadurch in eine teuflische Situation gerät. 'Der große Diktator' wurde Chaplins populärster Film, obwohl er in vielen Ländern jahrelang verboten war: eine beißende Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus. Die sechsminütige Rede am Ende des Films ist zugleich ein Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Frieden. Laufzeit: 120 Minuten Produktionsjahr: 1940 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Daniell, Reginald Gardiner, Jack Oakei; 'Der Vagabund und das Kind' (The Kid) (s/w) Der Vagabund Charlie findet ein Neugeborenes direkt neben ein paar Mülltonnen. Anfangs versucht er das Baby wieder loszuwerden, doch dann fass er sich ein Herz und kümmert sich liebevoll um das Kleine. Er gibt dem Jungen den Namen John und zieht ihn groß. Gemeinsam werden sie ein unschlagbares Team. Laufzeit: 50 Minuten Produktionsjahr: 1921 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Edna Puriviance, Jackie Coogan, Tom Wilson, Henry Bergman, Charles Riesner, Lillita MacMurray; 'Goldrausch' (s/w) Alaska 1898: Abenteurer, Glücksritter, Spieler, Gauner und Spekulanten, vom Goldfieber gepackt. Dieser Film zeigt so berühmte Szenen wie den Tanz der Brötchen oder die grotesk-komische Mahlzeit mit dem gekochten Stiefel. Laufzeit: 69 Minuten Produktionsjahr: 1942 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Georgia Hale, Tom Murray, Mack Swain; 'Lichter der Großstadt' (s/w) Die Geschichte eines kleinen Tramps und seiner Liebe zu einem blinden Blumenmädchen. Er gaukelt ihr Wohlstand vor und lässt sich auf die aberwitzigsten Abenteuer ein, um ihr die nötige Operation zu finanzieren. Laufzeit: 82 Minuten Produktionsjahr: 1931 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Virginia Cherrill; 'Moderne Zeiten' (s/w) In 'Moderne Zeiten' kämpft Charlie am Fließband einer Maschinenfabrik verzweifelt gegen die Monotonie seiner Arbeit. In einer seiner berühmtesten Szenen gerät Chaplin in ein überdimensional großes Räderwerk - und dreht dabei immer noch brav die Schrauben fest. Eine beißende Satire auf die seelenlose moderne Arbeitswelt und die Unmenschlichkeit ihrer Maschinen. Laufzeit: 83 Minuten Produktionsjahr: 1936 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Bergman, Paulette Goddard; 'Rampenlicht' (s/w) Calvero, einstmals ein berühmter Komiker und großer Star des englischen Varietes, muss erleben, dass seine große Zeit vorbei ist. Da trifft er auf Jerry - eine junge Ballett-Tänzerin, die sich das Leben nehmen wollte... eine rührende Liebesgeschichte bahnt sich an. Laufzeit: 132 Minuten Produktionsjahr: 1952 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Claire Bloom, Nigel Bruce, Sydney Chaplin, Andre Egelvsky, Buster Keaton;

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Charlie Chaplin - The Very Best Of  [6 DVDs]
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition präsentiert die wichtigsten Filme des ungeschlagenen Slapstickkönigs in bester Bild- und Tonqualität. Ergänzt durch umfangreiches Bonusmaterial: Unter anderem sprechen berühmte Regisseure wie Bernardo Bertolucci, Constantin Costa-Gavras, Luc & Jean-Pierre Dardenne und Abbas Kiarostami über den Komiker. Enthaltene Filme: 'Der große Diktator' (s/w) Charlie als jüdischer Friseur, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Diktator seines Landes hat und dadurch in eine teuflische Situation gerät. 'Der große Diktator' wurde Chaplins populärster Film, obwohl er in vielen Ländern jahrelang verboten war: eine beißende Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus. Die sechsminütige Rede am Ende des Films ist zugleich ein Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Frieden. Laufzeit: 120 Minuten Produktionsjahr: 1940 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Daniell, Reginald Gardiner, Jack Oakei; 'Der Vagabund und das Kind' (The Kid) (s/w) Der Vagabund Charlie findet ein Neugeborenes direkt neben ein paar Mülltonnen. Anfangs versucht er das Baby wieder loszuwerden, doch dann fass er sich ein Herz und kümmert sich liebevoll um das Kleine. Er gibt dem Jungen den Namen John und zieht ihn groß. Gemeinsam werden sie ein unschlagbares Team. Laufzeit: 50 Minuten Produktionsjahr: 1921 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Edna Puriviance, Jackie Coogan, Tom Wilson, Henry Bergman, Charles Riesner, Lillita MacMurray; 'Goldrausch' (s/w) Alaska 1898: Abenteurer, Glücksritter, Spieler, Gauner und Spekulanten, vom Goldfieber gepackt. Dieser Film zeigt so berühmte Szenen wie den Tanz der Brötchen oder die grotesk-komische Mahlzeit mit dem gekochten Stiefel. Laufzeit: 69 Minuten Produktionsjahr: 1942 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Georgia Hale, Tom Murray, Mack Swain; 'Lichter der Großstadt' (s/w) Die Geschichte eines kleinen Tramps und seiner Liebe zu einem blinden Blumenmädchen. Er gaukelt ihr Wohlstand vor und lässt sich auf die aberwitzigsten Abenteuer ein, um ihr die nötige Operation zu finanzieren. Laufzeit: 82 Minuten Produktionsjahr: 1931 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Virginia Cherrill; 'Moderne Zeiten' (s/w) In 'Moderne Zeiten' kämpft Charlie am Fließband einer Maschinenfabrik verzweifelt gegen die Monotonie seiner Arbeit. In einer seiner berühmtesten Szenen gerät Chaplin in ein überdimensional großes Räderwerk - und dreht dabei immer noch brav die Schrauben fest. Eine beißende Satire auf die seelenlose moderne Arbeitswelt und die Unmenschlichkeit ihrer Maschinen. Laufzeit: 83 Minuten Produktionsjahr: 1936 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Bergman, Paulette Goddard; 'Rampenlicht' (s/w) Calvero, einstmals ein berühmter Komiker und großer Star des englischen Varietes, muss erleben, dass seine große Zeit vorbei ist. Da trifft er auf Jerry - eine junge Ballett-Tänzerin, die sich das Leben nehmen wollte... eine rührende Liebesgeschichte bahnt sich an. Laufzeit: 132 Minuten Produktionsjahr: 1952 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Claire Bloom, Nigel Bruce, Sydney Chaplin, Andre Egelvsky, Buster Keaton;

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Charlie Chaplin - The Very Best Of  [6 DVDs]
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition präsentiert die wichtigsten Filme des ungeschlagenen Slapstickkönigs in bester Bild- und Tonqualität. Ergänzt durch umfangreiches Bonusmaterial: Unter anderem sprechen berühmte Regisseure wie Bernardo Bertolucci, Constantin Costa-Gavras, Luc & Jean-Pierre Dardenne und Abbas Kiarostami über den Komiker. Enthaltene Filme: 'Der grosse Diktator' (s/w) Charlie als jüdischer Friseur, der eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Diktator seines Landes hat und dadurch in eine teuflische Situation gerät. 'Der grosse Diktator' wurde Chaplins populärster Film, obwohl er in vielen Ländern jahrelang verboten war: eine beissende Satire auf Adolf Hitler und den deutschen Nationalsozialismus. Die sechsminütige Rede am Ende des Films ist zugleich ein Plädoyer für Toleranz, Menschlichkeit und Frieden. Laufzeit: 120 Minuten Produktionsjahr: 1940 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Daniell, Reginald Gardiner, Jack Oakei; 'Der Vagabund und das Kind' (The Kid) (s/w) Der Vagabund Charlie findet ein Neugeborenes direkt neben ein paar Mülltonnen. Anfangs versucht er das Baby wieder loszuwerden, doch dann fass er sich ein Herz und kümmert sich liebevoll um das Kleine. Er gibt dem Jungen den Namen John und zieht ihn gross. Gemeinsam werden sie ein unschlagbares Team. Laufzeit: 50 Minuten Produktionsjahr: 1921 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Edna Puriviance, Jackie Coogan, Tom Wilson, Henry Bergman, Charles Riesner, Lillita MacMurray; 'Goldrausch' (s/w) Alaska 1898: Abenteurer, Glücksritter, Spieler, Gauner und Spekulanten, vom Goldfieber gepackt. Dieser Film zeigt so berühmte Szenen wie den Tanz der Brötchen oder die grotesk-komische Mahlzeit mit dem gekochten Stiefel. Laufzeit: 69 Minuten Produktionsjahr: 1942 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Georgia Hale, Tom Murray, Mack Swain; 'Lichter der Grossstadt' (s/w) Die Geschichte eines kleinen Tramps und seiner Liebe zu einem blinden Blumenmädchen. Er gaukelt ihr Wohlstand vor und lässt sich auf die aberwitzigsten Abenteuer ein, um ihr die nötige Operation zu finanzieren. Laufzeit: 82 Minuten Produktionsjahr: 1931 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Virginia Cherrill; 'Moderne Zeiten' (s/w) In 'Moderne Zeiten' kämpft Charlie am Fliessband einer Maschinenfabrik verzweifelt gegen die Monotonie seiner Arbeit. In einer seiner berühmtesten Szenen gerät Chaplin in ein überdimensional grosses Räderwerk - und dreht dabei immer noch brav die Schrauben fest. Eine beissende Satire auf die seelenlose moderne Arbeitswelt und die Unmenschlichkeit ihrer Maschinen. Laufzeit: 83 Minuten Produktionsjahr: 1936 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Henry Bergman, Paulette Goddard; 'Rampenlicht' (s/w) Calvero, einstmals ein berühmter Komiker und grosser Star des englischen Varietes, muss erleben, dass seine grosse Zeit vorbei ist. Da trifft er auf Jerry - eine junge Ballett-Tänzerin, die sich das Leben nehmen wollte... eine rührende Liebesgeschichte bahnt sich an. Laufzeit: 132 Minuten Produktionsjahr: 1952 Regie: Charlie Chaplin Darsteller: Charlie Chaplin, Claire Bloom, Nigel Bruce, Sydney Chaplin, Andre Egelvsky, Buster Keaton;

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot