Angebote zu "Unsterbliche" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Faust Jr. Die Wissensdetektei: Der unsterbliche...
9,99 €
Reduziert
9,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Privatdetektiv Frank Faust ist aufgeregt! Zum ersten Mal macht er Urlaub mit seinem Vater in England. Dort wollen sie das große Rätsel lösen: Wer war Artus? Wo liegt die Burg Camelot? Gibt es die Tafelrunde, den heiligen Gral, Merlin und Excalibur wirklich? Doch nach einem Streit ist Fausts Vater auf einmal verschwunden und schwebt in größter GefahrRalph Erdenberger arbeitet als freier Mitarbeiter für den WDR sowie zahlreiche weitere ARD-Hörfunkwellen und das Auslandsprogramm Deutsche Welle. Er wurde bereits mit dem Kurt-Magnus-Preis, dem Ernst Schneider-Preis sowie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet.Als Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie ´´Der letzte Detektiv´´ von M. Koser auf. Für die Lesung von E. Hilsenraths ´´Der Nazi & der Friseur´´ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wo er seine Schauspielerlaufbahn bei der freien Theatergruppe Theater Kohlenpott begann.

Anbieter: myToys.de
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot
The Very Best of Charlie Chaplin
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der große Diktator (USA 1940, 122 min., FSK 06): Während die Truppen des Diktators Hynkel das Nachbarland Austerlich besetzen, gelingt es seinem Doppelgänger, dem jüdischen Friseur Charlie, aus dem Konzentrationslager zu fliehen. Den Wächtern, die ihn verfolgen, begegnet Hynkel, der anstelle Charlies festgenommen wird. Charlie wiederum wird mit dem Diktator verwechselt und gezwungen, anlässlich der Invasion eine Rede zu halten. Er nutzt die Gelegenheit dazu, einen flammenden Appell für Frieden, Freiheit und Gleichheit aller Menschen an die Welt zu richten. -> Der Vagabund und das Kind (USA 1921, 50 min., FSK o.A.): Ein Mann schmeißt Steine durch Fensterscheiben, und ein anderer kommt zufällig im richtigen Moment vorbei, um als kundiger Glaser seine Dienste anzubieten. Das System funktioniert. Und alles andere in diesem vielgeliebten Charlie-Chaplin-Klassiker funktioniert erst recht: Niemals zuvor vereinte eine Komödie Witz und Sentimentalität zu einer Einheit und definierte das Genre Komödie damit völlig neu.Erstmals wagte sich der Filmemacher Chaplin an eine abendfüllende Geschichte um den armen, aber immer optimistischen Tramp (Chaplin) und den entzückenden kleinen Strolch (der sechsjährige Jackie Coogan), der dem Tramp als Findelkind in den Schoß fällt. Der Ziehvater bringt seinem Pflegesohn bei, dass das Leben wahrlich kein Zuckerschlecken ist, aber die beiden sind bald ein Herz und eine Seele - und als Team absolut unschlagbar. -> Goldrausch (USA 1925, 68 min., FSK 06): Alaska 1898: Im Goldrausch stürzt sich auch Charlie in das gefahrvolle Leben der Goldschürfer: Hunger, Kälte, Einsamkeit. Ein Schneesturm verschlägt ihn in ein Lager. Dort trifft er auf den steckbrieflich gesuchten Halunken Black Larson und den Goldgräber Big Jim. Larson hat es auf den Sack Gold abgesehen, den Big Jim gefunden hat. Das Schicksal dieser beiden Goldschürfer wird zum Dreh- und Angelpunkt bei Charlies aufregender und entbehrungsreicher Odyssee des Tramps nach Reichtum und Glück. Doch je trostloser die Lage, um so erheiternder sind die Einfälle Charlies... -> Lichter der Großstadt (USA 1931, 81 min., FSK 06): In der tragikomischen Attacke auf die bürgerliche Gesellschaft verliebt sich der heimatlose Tramp unsterblich in ein blindes Blumenmädchen. Ob als Preisboxer oder Strassenkehrer - Charlie versucht alles, um dem Mädchen die notwendige Augenoperation zu finanzieren. Die zweifelhafte Bekanntschaft mit einem Millionär, den er vor dem Selbstmord bewahrt, verhilft ihm plötzlich zu einem Vermögen. Aber sein Glück ist nur von kurzer Dauer... Der Augenblick, in dem das Mädchen zum ersten Mal die Augen öffnet, gehört zu den bewegendsten Momenten, die je auf einer Leinwand zu sehen waren. -> Moderne Zeiten (USA 1936, 82 min., FSK 06): Die monotone Arbeit am Fließband einer seelenlosen Fabrik bringt Charlie fast an den Rand des Wahnsinns. In einer seiner berühmtesten Szenen gerät er in ein überdimensional großes Räderwerk - und dreht dabei noch immer wie von Sinnen die Schrauben fest. Schließlich landet er in der Nervenheilanstalt. Doch das ist nur der Anfang einer Verkettung unglücklicher Missgeschicke... Eine beißende und überaus komische Satire auf die moderne Arbeitswelt und die Unmenschlichkeit der Maschinen. -> Rampenlicht (USA 1952, 130 min., FSK 06): Der alternde Komiker Calvero war einst ein berühmter Star des englischen Varietés. Aber seine große Zeit ist nun vorbei. Als er eines Abends im Alkohol Trost gesucht hat, riecht er bei seiner Heimkehr Gas im Flur. Er bricht die Tür seiner Nachbarin auf und findet die junge Ballett-Tänzerin Terry bewusstlos auf ihrem Bett. Terry hat davon geträumt, eine große Ballerina zu werden, aber nun sind ihre Beine gelähmt. Daher wollte sie sterben. Calvero verspricht, ihr zu helfen. Eine rührende Liebesgeschichte bahnt sich an...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot