Angebote zu "Klaus" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Cowboy Klaus und Kaktus Krause
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Cowboy Klaus hat schlechte Laune: Er muss den Kaktuswald rasieren. Das wäre ja alles nur halb so schlimm, wenn dort im Wald nicht auch Kaktus Krause auf ihn warten würde. Kaktus Krause ist der stacheligste und fieseste Kaktus von allen, niemand piekst so gemein wie er. Cowboy Klaus bleibt keine Wahl: Seine Freundinnen Kuh Rosi und Schwein Lisa schicken ihn unerbittlich in den Kaktuswald hinaus. Bei all den vielen Stacheln würde sonst niemand zu Besuch kommen. Doch was ist das? Im Kaktuswald herrscht nicht die gewohnte Ruhe. Plötzlich rasen erst ein Rennkuckuck und dann ein seltsamer Mann an Cowboy Klaus vorbei. Diese Ablenkung kommt dem Cowboy gerade recht. Schnell stürmt er den beiden hinterher. Der Mann entpuppt sich als ein Friseur namens Denni Knuddeldut. Er hat im Kaktuswald wichtige Besorgungen zu machen, denn er benötigt Schlangengift für seine seltenen Haartinkturen. Es beginnt eine wilde Jagd durch den Kaktuswald, die zu Klaus' Unglück mitten auf dem Kopf von Kaktus Krause endet. Zum Glück weiß Denni Kunddeldutt ganz genau, was zu tun ist. Und am Ende des Tages muss sogar Kaktus Krause Haare lassen

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Cowboy Klaus und Kaktus Krause
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Cowboy Klaus hat schlechte Laune: Er muss den Kaktuswald rasieren. Das wäre ja alles nur halb so schlimm, wenn dort im Wald nicht auch Kaktus Krause auf ihn warten würde. Kaktus Krause ist der stacheligste und fieseste Kaktus von allen, niemand piekst so gemein wie er. Cowboy Klaus bleibt keine Wahl: Seine Freundinnen Kuh Rosi und Schwein Lisa schicken ihn unerbittlich in den Kaktuswald hinaus. Bei all den vielen Stacheln würde sonst niemand zu Besuch kommen. Doch was ist das? Im Kaktuswald herrscht nicht die gewohnte Ruhe. Plötzlich rasen erst ein Rennkuckuck und dann ein seltsamer Mann an Cowboy Klaus vorbei. Diese Ablenkung kommt dem Cowboy gerade recht. Schnell stürmt er den beiden hinterher. Der Mann entpuppt sich als ein Friseur namens Denni Knuddeldut. Er hat im Kaktuswald wichtige Besorgungen zu machen, denn er benötigt Schlangengift für seine seltenen Haartinkturen. Es beginnt eine wilde Jagd durch den Kaktuswald, die zu Klaus’ Unglück mitten auf dem Kopf von Kaktus Krause endet. Zum Glück weiss Denni Kunddeldutt ganz genau, was zu tun ist. Und am Ende des Tages muss sogar Kaktus Krause Haare lassen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
»Falsche Juden'
43,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Spiel mit Identitäten - Nike Thurn hinterfragt kulturelle Zuschreibungen des »typisch Jüdischen'. In der deutschsprachigen Literatur gibt es zahlreiche »falsche Juden': Figuren, die entweder selbst eine jüdische Identität fingieren oder von anderen als Juden ausgegeben werden, die selbst irrtümlich davon ausgehen, Juden zu sein oder von anderen fälschlicherweise hierzu »gemacht' werden. Die Analyse dieser Texte gibt Aufschluss über die definitorischen Kategorien, die kulturellen Setzungen und Zuschreibungsprozesse dessen, was zum jeweiligen historischen Entstehungszeitpunkt der Texte für »typisch jüdisch' gehalten wird. Doch wozu dient das Spiel mit Identitäten, Rollen und Zuschreibungen? Worin unterscheiden sich die Darstellungen vor und nach 1945? Werden Stereotype dadurch perpetuiert - oder gelingt es hierdurch im Gegenteil, sie zu unterlaufen? Nike Thurn geht in ihrer Studie diesen Fragen anhand von fünf paradigmatischen Textpaaren nach: Gotthold Ephraim Lessings »Nathan der Weise' (1779) und Achim von Arnims »Die Majorats-Herren' (1820), Oskar Panizzas »Der operirte Jud`' (1893) und Mynonas »Der operierte Goj' (1922), Max Frischs »Andorra' (1961) und Georg Kreislers »Sodom und Andorra' (1963), Edgar Hilsenraths »Der Nazi & der Friseur' (1977) und Irene Disches »Eine Jüdin für Charles Allen' (1989) sowie Klaus Pohls »Die schöne Fremde' (1992) und Martin Walsers »Kaschmir in Parching' (1995).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Cowboy Klaus und Kaktus Krause
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Cowboy Klaus hat schlechte Laune: Er muss den Kaktuswald rasieren. Das wäre ja alles nur halb so schlimm, wenn dort im Wald nicht auch Kaktus Krause auf ihn warten würde. Kaktus Krause ist der stacheligste und fieseste Kaktus von allen, niemand piekst so gemein wie er. Cowboy Klaus bleibt keine Wahl: Seine Freundinnen Kuh Rosi und Schwein Lisa schicken ihn unerbittlich in den Kaktuswald hinaus. Bei all den vielen Stacheln würde sonst niemand zu Besuch kommen. Doch was ist das? Im Kaktuswald herrscht nicht die gewohnte Ruhe. Plötzlich rasen erst ein Rennkuckuck und dann ein seltsamer Mann an Cowboy Klaus vorbei. Diese Ablenkung kommt dem Cowboy gerade recht. Schnell stürmt er den beiden hinterher. Der Mann entpuppt sich als ein Friseur namens Denni Knuddeldut. Er hat im Kaktuswald wichtige Besorgungen zu machen, denn er benötigt Schlangengift für seine seltenen Haartinkturen. Es beginnt eine wilde Jagd durch den Kaktuswald, die zu Klaus’ Unglück mitten auf dem Kopf von Kaktus Krause endet. Zum Glück weiß Denni Kunddeldutt ganz genau, was zu tun ist. Und am Ende des Tages muss sogar Kaktus Krause Haare lassen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Cowboy Klaus und Kaktus Krause
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Cowboy Klaus hat schlechte Laune: Er muss den Kaktuswald rasieren. Das wäre ja alles nur halb so schlimm, wenn dort im Wald nicht auch Kaktus Krause auf ihn warten würde. Kaktus Krause ist der stacheligste und fieseste Kaktus von allen, niemand piekst so gemein wie er. Cowboy Klaus bleibt keine Wahl: Seine Freundinnen Kuh Rosi und Schwein Lisa schicken ihn unerbittlich in den Kaktuswald hinaus. Bei all den vielen Stacheln würde sonst niemand zu Besuch kommen. Doch was ist das? Im Kaktuswald herrscht nicht die gewohnte Ruhe. Plötzlich rasen erst ein Rennkuckuck und dann ein seltsamer Mann an Cowboy Klaus vorbei. Diese Ablenkung kommt dem Cowboy gerade recht. Schnell stürmt er den beiden hinterher. Der Mann entpuppt sich als ein Friseur namens Denni Knuddeldut. Er hat im Kaktuswald wichtige Besorgungen zu machen, denn er benötigt Schlangengift für seine seltenen Haartinkturen. Es beginnt eine wilde Jagd durch den Kaktuswald, die zu Klaus’ Unglück mitten auf dem Kopf von Kaktus Krause endet. Zum Glück weiss Denni Kunddeldutt ganz genau, was zu tun ist. Und am Ende des Tages muss sogar Kaktus Krause Haare lassen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
»Falsche Juden'
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiel mit Identitäten - Nike Thurn hinterfragt kulturelle Zuschreibungen des »typisch Jüdischen'. In der deutschsprachigen Literatur gibt es zahlreiche »falsche Juden': Figuren, die entweder selbst eine jüdische Identität fingieren oder von anderen als Juden ausgegeben werden, die selbst irrtümlich davon ausgehen, Juden zu sein oder von anderen fälschlicherweise hierzu »gemacht' werden. Die Analyse dieser Texte gibt Aufschluss über die definitorischen Kategorien, die kulturellen Setzungen und Zuschreibungsprozesse dessen, was zum jeweiligen historischen Entstehungszeitpunkt der Texte für »typisch jüdisch' gehalten wird. Doch wozu dient das Spiel mit Identitäten, Rollen und Zuschreibungen? Worin unterscheiden sich die Darstellungen vor und nach 1945? Werden Stereotype dadurch perpetuiert - oder gelingt es hierdurch im Gegenteil, sie zu unterlaufen? Nike Thurn geht in ihrer Studie diesen Fragen anhand von fünf paradigmatischen Textpaaren nach: Gotthold Ephraim Lessings »Nathan der Weise' (1779) und Achim von Arnims »Die Majorats-Herren' (1820), Oskar Panizzas »Der operirte Jud`' (1893) und Mynonas »Der operierte Goj' (1922), Max Frischs »Andorra' (1961) und Georg Kreislers »Sodom und Andorra' (1963), Edgar Hilsenraths »Der Nazi & der Friseur' (1977) und Irene Disches »Eine Jüdin für Charles Allen' (1989) sowie Klaus Pohls »Die schöne Fremde' (1992) und Martin Walsers »Kaschmir in Parching' (1995).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe